Lebensplan

Kennst Du den Plan Deines Lebens? Glaubst Du an Schicksal oder denkst Du, es sind Zufälle, die Dein Leben spannend, interessant oder vielleicht auch manchmal schwierig machen?

Des öfteren ertappe ich mich, dass ich diesen Fragen nachhänge und Erklärungen suche......

Haben wir einen eigenen Bestimmungsweg? Und wie müssen wir "die Zeichen" verstehen? Sehen wir sie überhaupt? Manchmal ereignen und wiederholen sich Augenblicke und Begebenheiten, bis wir sie erkennen können. Wir erlernen und entschlüsseln eine eigene Sprache des Lebens. Je besser wir die Sprache des Lebens verstehen, desto besser finden wir unseren Lebenssinn.


Was bedeutet überhaupt Lebenssinn?

Meist denkt man über den Sinn des Lebens erst nach, wenn man in einer Krise steckt. Wir betrachten dann unser Leben sehr kritisch. Der Weg aus der Sinnkrise zu finden, ist dann nicht immer einfach, weil man mit dem Leben hadert.

Es gilt, sich selbst besser kennen zu lernen. Die Selbstreflexion ist dazu eine geeignete Methode. Es geht darum, wie man sich selbst wahrnimmt und andererseits gilt zu klären, wie man wahrgenommen wird. Dies kann sehr aufschlussreich sein und führt dann schlussendlich zu aktivem und erfolgreichem handeln.

Gerne lasse ich mich in meinem Leben von Karten (Tarot, Lenormand) begleiten. Es können kleine Bestätigungen und Wegweiser sein. Aber dazu ein anderes Mal.....

Lasst uns ein erfülltes, glückliches Leben führen!

Herzlichst Manuela Baumgartner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0