Halbmarathon

In wenigen Tagen ist es wieder soweit:

Ich laufe mit mir um die Wette!!


Heuriges Jahr findet bereits der 41. Hallwilerseelauf statt. Man kann einen Halbmarathon à 21.1 km, einen 10 km-Lauf, einen Kurzlauf von 6.9 km, einen Teamlauf, etc. absolvieren. Wer Freude am Laufsport hat, findet bestimmt für sich das passende Angebot! Ich habe mich für den 21.1 km-Lauf entschieden, nach dem Motto: wenn schon, dann richtig!!

Letztes Jahr war ich das erste Mal dabei. Wir waren zu Zweit unterwegs. Ganz seriös haben wir uns auf diesen langen Lauf vorbereitet. Konsequent und sehr diszipliniert haben wir vorgängig Training um Training geleistet. Am Tag des Ereignisses waren wir schon ein bisschen nervös. Wie so oft waren wir zu früh am Bestimmungsort. Das machte das Warten auch nicht leichter. Doch endlich als es soweit war und wir in der Menge von anderen Gleichgesinnten standen, spürte man ein richtiges kribbeln im Bauch! Die Atmosphäre war mit guter Laune, Freude und Enthusiasmus geladen.

Die klatschenden Zuschauer, welche zum Teil auch motiviert in die Menge riefen, spornten zusätzlich an. Bei der Anmeldung zum Lauf mussten wir eine ungefähre Zeitangabe machen.


Geschafft und glücklich haben wir das Ziel erreicht! Die Einschätzung unserer Laufzeit war realistisch, bzw. sogar noch ein bisschen besser, was uns noch mehr freute!

Nun, ich freue mich auf diesen Anlass. Ganz so konsequent wie letztes Jahr habe ich nicht trainiert. Ich hoffe natürlich trotzdem, dass ich innerhalb meiner eigenen Zeitlimite das Ziel erreiche. Wenn wir dann noch bei Sonnenschein diesen sportlichen Event in der Natur geniessen dürfen, ist es perfekt! Smile!


Herzlichst Manuela Baumgartner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0